SodaStream Easy One Touch Test

Die Fusion aus Easy und Power

SodaStream hat hier mal wieder ihr Produktsortiment vereinfacht. Der SodaStream Easy One Touch löst somit den SodaStream Power ab. Dieser kombiniert Design und System des SodaStream Easy und die Funktionen des SodaStream Power.

SodaStream Easy One Touch: Überblick – Lieferumfang, Varianten und Gesamteindruck

Sodastream easy one touch

Wir schauen uns im Folgenden mal genauer die Besonderheiten an und ich gebe meinen Ersteindruck preis. Die verfügbaren Lieferumfänge versuche ich ebenfalls mal aufzuführen.

Gesamteindruck

Das Design ist exakt das selbe, wie beim SodaStream Easy. Das hat sicherlich auch produktionstechnische Gründe. Nur die Knöpfe auf er Oberseite und das Blitz-Logo auf der Vorderseite stechen hervor.

Wie auch schon beim SodaStream Easy gefallen mir die Metallelemente. Ansonsten ist das Design schlicht und zurückhaltend.

FUSE-Flaschen mit Einklick-System

Sodastream Einklicksystem
Einklicksystem der neuen SodaStrem Sprudler

Ich habe beim SodaStream Easy und beim SodaStream Power schon zu genüge das Einklick-System der Flaschen gelobt. Selbstverständlich ist dies auch hier verwendet. Und auch hier sage ich nochmal: Das Einklick-System der Flaschen ist eine erhebliche Verbesserung. Das eindrehen der Flaschen empfand ich immer als lästig. Damit ist hier Schluss. Einfach einstecken und nach hinten drücken. Fertig.

Sprudelstärke auf Knopfdruck

Auch bei diesem neuem Model ist das Spudeln wieder Kinderleicht. Die Besonderheit dieses Wassersprudlers ist offensichtlich.

Im Gegensatz zum SodaStream Easy muss man hier nicht abschätzen, wie stark gerade gesprudelt wird. Je nach Vorliebe, kann man hier zwischen 3 Sprudelstärken wählen. So kann jeder seine persönliche Sprudelstärke auswählen.

Der Nachteil liegt auch auf der Hand. Man benötigt einen Stromanschluss, ohne diesen würde das Sprudeln auf Knopfdruck nicht funktionieren. Manche stört es, dafür einen Stromanschluss zur Verfügung zu stellen.

Lieferumfang

Leider gibt es aus mir unbekannten Gründen aktuell keine Besonderen Pakete wie beim SodaStream Easy. Aber hier zeige ich euch den Lieferumfang des Standardpaketes.


In der Grundausstattung besticht der SodaStream Easy One Touch mit wenig Spielereien. Dank mitgeliefertem Zylinder & Flasche kann direkt losgesprudelt werden.

Lieferumfang:

  • SodaStream Easy One Touch
  • 1x CO2-Zylinder
  • 1x FUSE-Flasche
SodaStream One Touch Wassersprudler, Kunststoff, Schwarz, 43 cm
  • Sodastream Easy One Touch: Der elektrische Wassersprudler überzeugt durch hochwertige Optik und modernes Design. Für prickelnden Genuss ganz ohne...

SodaStream Easy One Touch: Bedienung, Langzeitbelastung und Fazit

Im Folgenden zeige Ich euch noch die Bedienung des Wassersprudlers. Dies kann einem ein Gefühl geben, wie man den Wassersprudler im Alltag verwendet und ob es zu einem passt.

Bedienung

Auch wenn die Bedienung kein Hexenwerk ist, kann es nicht schaden, sich dem einmal anzunehmen. Gerade durch das neue Einklick-System der Flaschen und die Sprudelknöpfe hat sich einiges geändert.

Flasche einklicken
Snap-on verschluss für sodastream easy
Einfaches einschnappen der Flasche.

Eine echte Verbesserung der neuen SodaStream Wasserspruder ist auf jeden Fall der Einklick-Mechanismus.

Also als erstes die bis zum Füllstrich mit Wasser gefüllte Flasche in den Einklick-Mechanismus einführen und die Flasche nach hinten drücken. Die Flasche wird dann eingeklickt und sitzt fest.

Sprudeln, Dosierung und Entnahme
SodaStream One Touch Knöpfe

Wie oben bereits erwähnt, ist das Sprudeln hier ein Kinderspiel. Zuerst drückt man einen der Knöpfe um den Sprudler zu aktivieren.

Über die 3 Knöpfe auf der Oberseite kann man die gewünschte Sprudelstärke wählen. Die Taste blinkt dann und man hört mehrfaches sprudeln.

Wenn der Vorgang beendet ist, hört man deutlich ein zischen, das ist die Druckentlastung der Flasche. Die Taste der Sprudelstärke leuchtet nun. Die fertig gesprudelte Flasche kann nun entnommen werden.

Langzeitbelastung

Der SodaStream One Touch ist bei mir im Büro erst wenige Monate im Einsatz. Daher kann ich keine richtige Langzeit-Einschätzung geben. Aber der Sprudler ist jeden Tag im Einsatz und wirkt auf mich Identisch mit dem SodaStream Easy und dieser fiel nicht negativ auf, daher übertrage ich dieses Fazit einfach mal auch diesen Wassersprudler.

Beim SodaStream Easy One Touch den Zylinder wechseln

SodaStream Easy Zylinder eindrehen
Zylinder in den SodaStream Easy One Touch einsetzten und drehen.
SodaStream Easy Zylinder öffnen
Die Rückseite des SodaStream Easy One Touch öffnen.

Dank identischer Bauweise ist hier das vorgehen das selbe wie beim SodaStream Easy.

Bei der Erstinbetriebnahme und nach jeweils 60L Sprudel, muss der Zylinder gewechselt werden. (Bei der Erstinbetriebnahme muss nur der mitgelieferte eingelegt werden)

Dazu muss auf der Rückseite des SodaStream Easy der Hebel betätigt werden und die Abdeckung nach hinten abgezogen werden. Danach den alten Zylinder herausdrehen und nach hinten entnehmen. Der neue Zylinder muss mit dem Boden zuerst eingelegt werden. Dann nach oben ziehen und eindrehen.

Zum verschließen, die Abdeckung ebenfalls mit der Unterseite zuerst einlegen, wenn die Seitenteile sauber an den Seiten vorbei sind und die Nase unten im Loch ist, kann die Abdeckung einfach aufgedrückt werden.

Gebrauchsanweisung

Oft kann ein Blick in die Gebrauchsanweisung schon viel helfen. Daher habe ich hier für euch die offizielle Gebrauchsanweisung bzw. das Handbuch zum SodaStream Easy One Touch als Download.

Fazit

Der SodaStream Easy One Touch vereint hier tatsächlich das Beste aus 2 Welten. Das einfache und schlichte Design des SodaStream Easy & die innovativen Funktionen des SodaStream Power. Da der Aufpreis zum Easy nur sehr gering ist, würde ich immer zum Easy One Touch raten, die Komfortfunktionen, wie Einklick-System und die Sprudelknöpfe sind es wert.

SodaStream Easy One Touch

8.8

Verarbeitung

8.5/10

Bedienbarkeit

9.5/10

Langzeitbelastung

8.5/10

Pros

  • Einschnappmechanismus
  • Sprudeln auf Knopfdruck
  • kein Verschleiß erkennbar

Cons

  • Plastikflaschen
The following two tabs change content below.
Ich bin jahrelanger Nutzer vieler verschiedener Wassersprudler gewesen. Nachdem ich öfter nach Tipps und Empfehlungen gefragt wurde und mich daher auch näher mit Wassersprudlern beschäftigt habe, habe ich diese Seite ins Leben gerufen um meine Erfahrung mit anderen zu teilen.

Neueste Artikel von Dennis Mellenthin (alle ansehen)